8 Kiez-Positionen à 5 Minuten

Home / Baufeld V / 8 Kiez-Positionen à 5 Minuten

<<... Die Bandbreite der 8 Akteure reichte vom engagierten Anwohner über neue Gewerbetreibende und Stadtteil-Initiativen bis zum Museumsdirektor. 8 Kiezpositionen, die das Leben und Arbeiten in diesem Kiez auf eine besondere Art und Weise näher bringen konnten.

Es waren eingeladen:

  • Benita Braun-Feldweg, Metropolenhaus
  • Dr. Sonja Beeck, Projektgruppe PxB
  • Joachim Rauschenbach, Anwohner
  • Aaron Plantener, Le Labo, Rainmaking Loft
  • Moritz Kahan, Kreuzberger Musikalische Aktion
  • Shlomit Tulgan, Jüdisches Museum Berlin
  • Dr. Thomas Köhler, Berlinische Galerie
  • Lutz Geburtig, Kurt Schumacher-Grundschule,
  • vertreten durch Michael Etienne, Pestalozzi-Fröbel-Hauses

 „8 Kiez-Positionen à 5 Minuten" wurde veranstaltet von der sozio-kulturellen Plattform „METROPOLENHAUS Interkulturelles Mosaik“ mit freundlicher Unterstützung der Kooperative Südliche Friedrichstadt.

Die sehr gut besuchte Veranstaltung bot im Anschluss an die „Kiez-Reden“ die Möglichkeit eines intensiven Dialogs und eines entspannten Austauschs mit- und untereinander.